Workshopshooting mit Zissi bei Andreas Puhl

Am 20.02.2011 war ich bei Andreas Puhl (www.andreaspuhl.de) in Erftstadt zu einem Fotografie Workshop zum Thema „Gefühlvolle Portraits“ mit insgesamt fünf Teilnehmern. Nach einem gemeinsamen Frühstück haben wir unter der Leitung von Andreas fotografiert. Jeder von uns durfte ca. 10-15 Minuten das jeweilige Set mit dem Model Zissi shooten. Die dabei entstanden Bilder durfte später jeder für sein Portfolio nutzen.

Ich kann den Workshop von Andi nur empfehlen, er hat mir viele neue Sichtweisen und Ideen in meine Art der Fotografie gebracht! Abgesehen, dass der Workshop sehr viel Spaß gemacht hat, habe ich durch den Workshop einige neue Netzwerkpartner kennen gelernt. Ein großes Dankeschön geht auch an das Model Zissi, die einen echt tollen Job  gemacht hat. Aber seht einfach selbst…

Diese Bilder enstanden in der ersten Einstellung vor einer weißen Wand und vor dem Fenster. Als Lichtquelle diente das ganz normale Tageslicht.


Das Zweite Set war auf der anderen Seite des Studios vorbereitet. Wir haben einfach durch das weit geöffnete Fenster fotografiert und Zissi hinter der Scheibe platziert. In der Scheibe hat sich dann das Tageslicht und die Umgebung gespiegelt und für diesen tollen Effekt im Bild gesorgt.

Das dritte Set fand im Studio statt, vor einem schwarzen Papierhintergrund. Die Lichtsetzung war so Gestaltet, dass ein kleiner Punktspot den Hintergrund anstrahlte und ein großer Filmscheinwerfer mit Softbox unser Model Zissi ausleuchtete.

Zissi Schwarz-Weiß

Zissi´s Blick ist der Wahnsinn

Hier noch ein paar Bilder, die Nebenbei mit meiner Olympus PEN entstanden sind, als die anderen Fotografen fotografieren durften.

 

 

Sorry, the comment form is closed at this time.